Wie das Enneagramm euer Weihnachtsfest rettet …

Eines von vielen Büchern zum Enneagramm: Jörg Bergers „Das Enneagramm“ (Francke-Buch)

.

… und Friede auf Erden

Die alljährliche Weihnachtsrealität sieht allerdings leider viel zu häufig anders aus:

Menschen kämpfen erst mit dem Vorweihnachtsstress und zu Heilig Abend gibt’s dann noch Ärger unterm Weihnachtsbaum.

.

Alle Jahre wieder …

… konzentrieren sich die Sehnsüchte, Hoffnungen und Ängste vieler Menschen auf das eine große Ereignis:

WEIHNACHTEN.

Woran liegt es, dass wir uns so schwer damit tun, dieses zauberhafte Familienfest einfach gemeinsam zu genießen?

.

Erste Hilfe für Weihnachten

Ein Grundgedanke beim Enneagramm ist die Unterscheidung in Herz-, Kopf- und Bauchtypen. Je nachdem, welcher Typ man ist, nimmt man die Welt unterschiedlich war und reagiert auch auf Eindrücke unterschiedlich. Da wir alle sämtliche Muster zumindest ansatzweise in uns tragen, sind wir auch in der Lage diese Unterschiede wahrzunehmen und uns darauf einzustellen.

Wir haben alle die Neigung, das zu übertreiben, was wir selbst gut können und mögen. Mit zunehmender Lebenserfahrung merken wir allerdings, dass wir auf diese Weise nicht immer das erreichen, was wir eigentlich möchten. Das Enneagramm knüpft an dieser Beobachtung an und kann uns helfen, mit uns selbst und mit anderen entspannter umzugehen.

.

Der Weg der Barmherzigkeit

Wenn man erkennt und anerkennt, dass wir als Menschen unterschiedlich sind, kann man von anderen Menschen kaum noch erwarten, dass sie die Dinge so empfinden, wie man selber. Man wird barmherziger mit sich selbst und mit anderen.

Wo eigene Erwartungen zurücktreten, entsteht Freiraum für Gemeinsames. Ein freier Raum, um Weihnachten gemeinsam zu genießen.

.

Das Enneagramm

Man kann das Enneagramm nicht lernen, indem man schnell mal einen Artikel im Internet liest oder ein Wochenendseminar besucht. Viele Menschen beschäftigen sich über Jahre und Jahrzehnte hinweg mit dem Enneagramm, weil es sie fasziniert und ihnen etwas gibt.

Ich selbst kenne das Enneagramm seit vergangenem Jahr und es ist mir mittlerweile zu einem vertrauten Begleiter in meinem Alltag geworden. Ein brauchbares Werkzeug, um Wahrnehmung und Denken zu trainieren. Und mehr noch als ein Werkzeug: Ein Weg der Barmherzigkeit.

.

P.S.

Jeden Dienstag um 19 Uhr trifft sich eine kostenlose Online-Enneagramm-Gruppe auf Zoom, um sich über das Enneagramm auszutauschen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Wer Zeit & Lust hast, ist herzlich eingeladen! 🙂 Hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Nachricht über das Kontakt-Formular.

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s